Fraser Island 8./9.1.2019

Die grösste Sandinsel der Welt!

125km lang und ca 15km breit ist K’gari wirklich ein Paradies. Das Meer ist zwar eher nicht zum Baden geeignet, aber die vielen Süsswasserseen, teils mit ’schwebendem Grundwasser‘ sind phänomenal.

Champagne pools (Meereswasser ohne Strömung und Haie):

Lake McKenzie:

Lake Wabby

Eli Creek:

Ein Krokodil??? Nee, nur Spass 😉

Der Strand heisst nicht umsonst 75 mile beach und dient bei Ebbe als Highway (max 80 km/h) oder nach Bedarf auch als Landepiste für Air Fraser. Bei unserem Flug ist der Pilot noch einmal durchgestartet, da ihm zu viele Autos entgegen kamen..

Daneben ist Fraser auch für seine Dingopopulation bekannt. Kleinere Kinder sollte man immer nahe bei sich haben, Füttern (der Dingos) ist strengstens verboten und die beiden Ressorts auf der Insel sind gut eingezäunt.

Weitere Highlights waren die bunten Sandformationen, ‚the Pinnacles‘

und das 1935 auf Grund aufgelaufene Schiff, inzwischen Wrack, die Maheno.

Der Strand dient natürlich auch als Anlegepier für die Fähren von/nach Rainbow Beach.

Und zum Abschied kamen bei der Rückfahrt noch ein paar Delfine vorbei:

Advertisements

2 Kommentare zu „Fraser Island 8./9.1.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s