Hill repeats

Rauf und runter und rauf und runter auf einer für Autos gesperrten 3km Strecke mit entsprechend vielen Velofahrern, auch wenn es wieder mal um 5:30 los ging!

Den restlichen Tag ging’s gemütlich mit Faulenzen, Strandspaziergang und einmal Schleudergang in den Wellen weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s